Ziele

Wir wollen bewegen! Tanzen ist eine Form des Ausdruckes. Er bewegt die Menschen seit jeher und bietet Ihnen die Möglichkeit des Austauschs und Miteinanders. Er gibt unseren Gefühlen Raum und ermöglicht uns eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Umwelt.

Ziel des Jenaer Tanztheaters ist es daher, dieses ursprüngliche Ansinnen des Tanzes zu entdecken und zu leben. Wir wollen Neugierde wecken für die Welt des Tanzes! Wollen Perspektivwechsel ermöglichen und die Freude an der Bewegung entdecken und erhalten!

Wir sind offen für alle! Insbesondere Kinder und Jugendlichen wird beim uns ein breites Spektrum an altersgerechten Angeboten zur tänzerischen, ästhetischen Bildung geboten. Im Mittelpunkt steht neben dem Erlernen von verschiedenen Tanztechniken, die Entdeckung des eigenen Körpers, Erfahrungen mit dem Raum, der Wahrnehmung sowie der eigenen Fantasie und Kreativität. Probieren, Erfahren, Vertrauen und Beziehungen sind elementare Bestandteile des Lebens, Lernens und eben auch des Tanzes. Den kleinen und großen Tänzer*innen wird im Tanztheater Jena eine Plattform geboten, um ihre aktuellen Fragen, Sichtweisen und Themen aufzugreifen, kreativ zu bearbeiten und durch den Tanz Prozesse anzustoßen.

Die künstlerische Vision des Vereins will verschiedene Perspektive des Tanzes vereinen und die langjährige Tanztradition unter Einbeziehung neuer zeitgenössischer Tendenzen behutsam pflegen und im Dialog miteinander wirken lassen. Wir bieten einen Raum für das Ausprobieren und Praktizieren verschiedener interdisziplinärer Tanzformate wie zum Beispiel das alljährige Tanzprogramm, Flash Mobs, Improvisationen im öffentlichen Raum, Tanzvideos bis hin zur Inszenierung kleiner Stücke nach Buchvorlage und Weiteres. All dies wird stets in einem gemeinsamen Prozess unter professioneller Anleitung entwickelt.